Hereinspaziert!

Tja, so Einiges hat sich verändert und vieles ist beim Alten geblieben.

Das Fass hat wieder einen Platz, der Tresen steht und die Geldscheine wurden gewaschen und gebügelt.

Erfreulicherweise ließen Köche und Personal sich nicht vertreiben und auch vorm Tresen sieht man so manches altbekannte Gesicht.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch im neuen Max&Co am Spadenteich 1!

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag ab 11.00 Uhr
Samstag und Sonntag ab 10.00 Uhr
Von November bis März Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr

Küchenöffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag bis 23.30 Uhr
Freitag und Samstag  bis 0.30 Uhr

Keine Kartenzahlung möglich!

7 Kommentare

  1. Ralf sagt:

    Ich war schon lange nicht mehr in Hamburg aber wenn ich da war wart ihr immer mein erstes Ziel. Sieht nu zwar schick aus ich hoffe es ist auch noch so gemütlich und gut wie früher. Werd es testen wäre schade wenn nicht gibt nicht viele so tolle Kneipen in HH

  2. Bruno Schwede sagt:

    Ja, gut, recht hat der schiele, aber wie habt ihr euch verändert!

    Sicher ist es gut, dass das Fass wieder einen Platz hat, aber das muss man sich demnächst beim nächsten Hamburg-Aufenthalt noch mal aus der Nähe ansehn – mit gewaschenen Geldscheinen !

  3. Ergingernaus sagt:

    Schade um das Originalgebäude. Aber leider verliert St. Georg mit den alten Gebäuden immer mehr seine Seele. Warum hat dieser Bezirk so wenig Befürworter in Sachen Denkmalschutz? Das geht mir nicht ins Hirn.

  4. Steve sagt:

    Great to see the return of a great bar. A good reason to visit Hamburg again. Hope to visit in June.

  5. TheOfflineDay sagt:

    “Das Fass hat wieder einen Platz”
    Das ist schön, habe dort schon einige nette Abende mit reichlich Rotwein verbracht !

    Behalten wir als ” Interims Home of TheOfflineDay 20.10.2011″
    im Auge…
    ;-)

    Gruß
    Wilsson vom TheOfflineDay Team

  6. schiele sagt:

    schön dass ihr wieder da seit.

    1. mvs sagt:

      da hat er recht der herr schiele ;)

Hinterlasse eine Antwort